Was wir tun

Der Freundeskreis Evangelischer Frauenverein Offenbach am Main e.V. (bis 2011: Evangelischer Frauenverein Offenbach am Main e.V.) fördert unmittelbar durch Spenden und Mitgliedsbeiträge die Arbeit des Elisabeth-Maas-Hauses. Schwerpunkt sind hierbei vor allem erweiterte Angebote der Betreuung und des Miteinanders für die Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses: 

  • Die Abendveranstaltungen im Kaminzimmer wird finanziell unterstützt.
  • Einmal im Monat veranstaltet der Freundeskreis unter Leitung des Sozialpädagogen Klaus Baumgarten ein gemeinsames Singen: den Liederkranz. Dieses Angebot wird nicht nur von Bewohnern, sondern auch von deren Angehörigen, Vereinsmitgliedern und weiteren Gästen gerne besucht. 
  • Der Garten konnte durch den Freundeskreis unter anderem mit Fitnessgeräten und einem Kneipp-Tretbecken gestaltet werden.

Zu den neuen Förderprojekten siehe auch „Aktivitäten“.

Den größten Einsatz fordern das Sommerfest und der Weihnachtsmarkt, der jedes Jahr am ersten Samstag im Dezember stattfindet. Da werden Stricksachen, Lavendelsäckchen, selbstgebackene Plätzchen und Marmelade angeboten. Die Sachspenden, freundlicherweise von Firmen gespendet, werden als Preise bei der beliebten Tombola eingesetzt. Tombola und Kaffeetrinken im Garten sowie der Flohmarkt sind Abwechslungen beim Sommerfest, bei dem stets großer Andrang herrscht. Alle Erlöse kommen der Einrichtung zu Gute. Der Weihnachtsmarkt hat eine lange Tradition. Noch heute erzählen Offenbacher von ihren Weihnachtsmärkten des Freundeskreises (ehemals Frauenverein), die sie selbst oder mit den Eltern gemacht hätten. Der Freundeskreis hofft diese auch noch lange unterstützen zu können.

Die ehrenamtliche Seelsorge im Haus ist dem Freundeskreis ein besonderes Anliegen. Mit viel Liebe und noch mehr Energie bereiten die Helferinnen auch weitere Veranstaltungen im Elisabeth-Maas-Haus vor und helfen bei der Durchführung.

Der Helferinnenkreis trifft sich auch heute noch am ersten Mittwoch im Monat im Elisabeth-Maas-Haus. Nach einer biblischen Besinnung werden Näh- und Flickarbeiten erledigt. Zusätzlich übernehmen einige Helferinnen Besuchsdienste bei den Bewohnern und unterstützen unsere Sommerfeste und den Weihnachtsmarkt.

 

 

Sie möchten helfen?

Das können Sie auf zwei Wegen tun:

Sie werden Mitglied in unserem Freundeskreis! Der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 20 € im Jahr.

» Sprechen Sie uns an.

 

Sie können spenden! Wir freuen uns über jeden Betrag.
Städtische Sparkasse Offenbach 
Konto Nr.: 5936853
BLZ:  50550020
IBAN: DE 21 5055 0020 0005 9368 53
SWIFT-BIC: HELADEF1OFF

» Sie haben noch Fragen dazu? Sprechen Sie uns an.